Ideen für Nachtclubwerbung, die Sie heute ausprobieren sollten

Richten Sie sich an Ihr spezifisches Publikum und fördern Sie es, um die Verkäufe in Nachtclubs zu steigern

Möglicherweise haben Sie Veranstaltungen mit verschiedenen Musikrichtungen oder für eine andere Kundengruppe. Wen möchten Sie jedoch häufiger in Ihrem Club sehen? Welche Art von Musik planen Sie normalerweise zu spielen? Bist du ein Tanzclub oder eine entspannte Bar? Vielleicht eine Lounge auf dem Dach? Möchten Sie das junge Publikum ansprechen oder sich auf einen älteren Kundenstamm konzentrieren? Dies sind Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie ein Social-Media-Konto für Ihren Nachtclub verwenden. Wie Sie sich für eine Strategie entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Vergewissern Sie sich jedoch, dass Sie zuerst über diese Informationen verfügen. Sie möchten auch einen Stammkundenstamm, der Ihre Seite mögen, verfolgen oder anderweitig abonnieren kann.

Social-Media-Seite

Branding Ihrer Nachtclub-Social-Media-Seite

Promotoren von Nachtclubs möchten bestimmte Funktionen, um ihre Seite ansprechend zu gestalten. Auf Ihren Nachtclub-Websites und Social Media-Seiten sollte Ihr Profilbild Ihr Markenname oder Logo sein, und dann sollte Ihr Titelbild eine großartige Aufnahme von etwas Großartigem in Ihrem Club sein. Halten Sie Ihren About-Abschnitt kurz und auf den Punkt, aber nicht ohne Informationen. Sagen Sie den Besuchern, wer Sie sind, welche Art von Musik Sie normalerweise spielen und für welche Art von Szene Sie werben. Das sagt ihnen, was sie bei ihrer Ankunft zu erwarten haben, und lässt sie auch entscheiden, ob sie interessiert sind. Machen Sie auf Inhalte aufmerksam, die für bevorstehende Veranstaltungen in Ihrem Nachtclub werben, verfolgen Sie Inhalte darüber, wie großartig die Nacht zuvor war, und ermutigen Sie Nachrichten, die wiederkehrende Besucher fördern. Vieles davon kann automatisiert werden, um Ihnen mehr Zeit für die Verbesserung Ihres Clubs zu geben. Sie möchten jedoch sichergehen, dass Sie tatsächlich auf Nachrichten antworten und eigene Nachrichten veröffentlichen.

Erfahrung

Teilen Sie Fotos von Veranstaltungen in Ihrem Nachtclub und fördern Sie die Erfahrung

Durch das Teilen von Fotos von Instagram und anderen Websites Ihrer Partys und Veranstaltungen können Sie einen Kundenstamm ansprechen, der Teil der Szene sein möchte. Bewerben Sie diese Ereignisse, indem Sie Bilder und Videos teilen. Sie können diese Bilder auch mit Ihrer mobilen Zwischenparty aufnehmen, sodass Leute, die sich auf dem Zaun befinden, hineinspringen können, weil es nach einer guten Zeit aussieht. Es scheint klein, aber es kann viel helfen.

Veranstaltungen

Bewerben Sie Wettbewerbe für Ihren Nachtclub und ändern Sie das Thema

Fotowettbewerbe, Kostümwettbewerbe und Wettbewerbe für die beste Erinnerung an Ihren Nachtclub sind mit Sicherheit beliebte Wettbewerbe, die eine engagierte Community mit dem Wunsch aufbauen, immer wieder zurückzukehren. Bieten Sie auch die Möglichkeit, kostenlose Produkte zu gewinnen. Wettbewerbe sind auch eine gute Möglichkeit, Events zu bewerben, denn wer gewinnt nicht gerne Freikarten, Getränke und mehr? Like-Gate-Wettbewerbe sind ebenfalls eine gute Idee. Dies sind Werbeaktionen, bei denen Personen möchten, dass Ihre Seite am Wettbewerb teilnimmt, und die die niedrigste Eintrittsbarriere darstellen. Dadurch werden mehr Leute in Ihren Feed aufgenommen, die nach Gewinnchancen suchen und die anderen Werbeaktionen sehen, die Ihr Nachtclub für sie anbietet. Sobald jemand an Ihrem Wettbewerb teilnimmt, wird er in den Newsfeeds seiner Freunde angezeigt und macht Sie somit einer Vielzahl anderer potenzieller Kunden zugänglich. Mit diesen Wettbewerben können Sie Ihre Werbeaktionen optimieren und die maximale Sichtbarkeit erreichen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *